Waldsauerklee 3596

Foto: Pirkko Roinila

Waldsauerklee 3621

Foto: Sven Walter

Steckbrief

ähnliche Arten:  
Name: Waldsauerklee
wiss. Name: Oxalis acetosella
Familie: Sauerkleegewächse
Höhe: 5-15 cm
Fruchtart: Kapselfrüchte
Kennzeichen:
  • kleeförmige Blätter an einem filigranen Stiel
  • 5 weiße Blütenbätter mit lila-rötlicher Aderung
  • schleudert seine Samen mit 16 bar in die Umgebung (Saftdruckstreuer)
  • kriechender Wurzelstock
Lebenserwartung:  
Vorkommen:
  • ganz Mitteleuropa
Standort:
  • Laubwälder, Tannenwälder, Mischwälder
Arzneipflanze:
  • Inhaltsstoffe: Kaliumoxalat, Oxalsäure, Kleesal, Vitamin C
  • beruhigend, blutreinigend, fiebersenkend; Nierenprobleme, Leberschwäche, Mensturations-
    beschwerden
  • erfrischend, kühlend und durstlöschend
  • sollte wegen der Oxalsäure nur in kleinen Mengen verzehrt werden
Wissenswertes:
  • weitere Namen: Hasenklee, Buchampfer, Buchklee, Kuckuckssalat
  • Waldsauerklee klappt bei Störungen, bei starkem Sonnenlicht und am Abend seine Blätter zusammen; auch die Blüten schließen sich und lassen wie zum Schlafen den Kopf nach unten hängen

Waldsauerklee 3580

Foto: Sven Walter