Kleiner Kohlweissling 7656

Foto: Sven Walter

Steckbrief

ähnliche Arten: Großer Kohlweißling, Grünader Weißling, Bergweißling
Name: Kleiner Kohlweißling
wiss. Name: Pieris rapae
Familie: Weißlinge
Größe: 40-50 mm
Fressfeinde Vögel, Insektenfresser
Kennzeichen:
  • Oberseite der Flügel ist weiß mit dunkelgrauen Rändern
  • ♂ hat einen grauen Fleck
  • ♀ hat zwei graue Flecke
  • Unterseits sind bei beide Geschlechter gräulich gelb
Lebenserwartung: 3-7 Monate, als Falter 20 Tage
Vorkommen:
  • Wiesen
  • Waldlichtungen
  • Wegränder
Nahrung:
  • Kreutzblütler
  • Kohl
  • Kresse
  • Senf
  • Rettich
Fortpflanzung:
  • März - Oktober
  • 2 bis 3 Generationen pro Jahr
  • Das Weibchen legt etwa 150 Eier, die nach 2-7 Tagen schlüpfen
  • Die Raupen sind mattgrün mit hellem Seitenstreifen, dicht und kurz behaart
Wissenswertes:
  • Verbreitung inzwischen nahezu weltweit
  • Besonders die zweite Generation der Kohlweisslinge verbreitet sich auf den Kulturpflanzen (Kohlfelder)
  • Tagfalter

Kleiner Kohlweissling 9779

 

Kleiner Kohlweissling 0199

Foto: Pirkko Roinila

Dieses Video in HD-Qualität anschauen