Tagpfauenauge 2611

 

Tagpfauenauge 2636

Foto: Sven Walter

Steckbrief

ähnliche Arten:  
Name: Tagpfauenauge
wiss. Name: Aglais io
Familie: Edelfalter
Größe: 50-55 mm
Fressfeinde Vögel, Insektenfresser
Kennzeichen:
  • Flügelgrundfarbe ist rostrot
  • auffälligstes Merkmal sind die an jeder Vorder- und Hinterflügelspitze gut erkennbaren schwarz, blau und gelb gefärbten Augenflecken
  • Flügelunterseiten sind fein dunkelgrau und schwarz marmoriert
Lebenserwartung: 6-7 Monate
Vorkommen:
  • Wiesen
  • Waldlichtungen
  • Wegränder
  • Parks
  • Gärten
Nahrung:
  • Nektar
  • Brennessel
  • Ulme
  • Sommerflieder
  • Hopfen
Fortpflanzung:
  • Mai-Juli
  • 2 Generationen pro Jahr
  • Die Eier werden an der Unterseite von Brennesseln in Häufchen abgelegt  (bis 250 Stück)
  • Die Raupe ist schwarz mit kleinen weißen Punkten und den für Edelfalter typischen Stacheln
Wissenswertes:
  • Die Augenflecken auf den Flügeln dienen zur Abschreckung von Feinden
  • Überwinternder Falter
  • Tagfalter

Tagpfauenauge Raupe 9613

 

Tagpfauenauge 2640

Foto: Pirkko Roinila