Loeffelreiher Platalea leucorodia

Foto: Sven Walter

Loeffelreiher Platalea leucorodia

Foto: Pirkko Roinila

Steckbrief

ähnliche Arten: Silberreiher
Name: Löffler, Löffelreiher
wiss. Name: Platalea leucorodia
Familie: Ibisse und Löffler
Größe: 80-93 cm
Spannweite: 120-135 cm
Kennzeichen:
  • Kopf und Hals schwarz-weiß
  • Gefieder weiß
  • Orangegelber Brustlatz
  • weißer Nackenschopf
  • Schnabel schwarz mit gelber Spitze (Löffelform)
  • schwarz Beine lang
  • ♀ wie ♂
Lebenserwartung: 25-30 Jahre
Vorkommen:
  • Feuchtgebiete der Niederungen
  • Schilfgebiete
  • Küstenrandgewässer
Nahrung:
  • Kleintiere
  • Würmer
  • Larven
  • Fische
  • Mollusken
  • Krebse
Brut:
  • Koloniebrüter Schilfgebiete, Büsche
  • 3-5 weiße Eier hell gesprenkelt
  • 1 Jahresbrut (März-Juni)
Wissenswertes:
  • Zugvögel (Mittelmeergebiet, Nordafrika)
  • Hals ausgestreckt beim Flug
  • Die orangegelbe Färbung der Schnabelspitze ist individuell und gilt als Erkennungszeichen ähnlich wie ein Fingerabdruck.
  • Nahrungsaufnahme durch permanentes Pendeln mit dem Schnaben auch Seihen genannt

 

Loeffler Platalea leucorodia

Foto: Sven Walter